Gesamtluftmengen

46.970 m3

Heizleistung

1.400 kW

Sanitäranlagen

156 Stk.

Referenzprojekt "Hauptschule Plankenmaisstrasse"

Auftraggeber:

Magistrat der Stadt Wien MA34

Projektdauer:

2003 - 2004

Heizung: Wärmebereitstellung: 2 Kompaktfernwärmestationen zu je 700kW

Wärmeabgabe: Fußbodenheizung 125kW, 660m² Turnsäle, 600m² Nassräume; 50 Stk. Konvektoren, 270 Stk. Heizkörper.

Lüftungstechnik: Drei Zu- und Abluft Lüftungsanlagen (14.480m³/h, 11.400m³/h, 6.390m³/h), sowie mehrere Einzelabluftanlagen (3 Stk. mit 2.400m³/h, 2 Stk. mit 1500m³/h,  9 Stk. mit ca. 500m³/h).

Luftverteilung: 1000m² eckige Lüftungsleitungen, sowie 950 lfm. Wickelfalzrohr bis DN630. In den Lüftungsleitungen sind 44 Stk. Brandschutzklappen verbaut.

Sanitärentnahmestellen: Küchenanschlüsse, sämtliche Nassgruppen inkl. Sanitär Accessoires, teilweise in behindertengerechter Ausführung, sowie Ausgussbeckenarmaturen.

WC: 55 Stk., davon 8 Stk. behindertengerecht

Du: 29 Stk

WT: 72 Stk., davon 8 Stk. behindertengerecht

Weitere Informationen

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen unserer Projekte? Sie möchten sich zu Ihrem Projekt beraten lassen?

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter, wir sind gerne für Sie da!

Termin vereinbaren >>

Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen. OK