Gesamtluftmengen

-

Pufferspeicher

620 kW

Kälteleistung

114,3 kW

Referenzprojekt Hotel "König von Ungarn"

Auftraggeber:

Hotel König von Ungarn GesmbH

Projektdauer:

Jänner 2015 – August 2015

In der Dachzentrale des Hotels im ersten Bezirk neben dem Stephansdom wurden 6 bestehende luftgekühlte Kältemaschinen demontiert und durch 3 neue luftgekühlte Kältemaschinen mit je einer Leistung von 38,1kW ersetzt.

Die Laufzeiten der Kältemaschinen werden über zwei Lastausgleichspeicher 500ltr erhöht. Bei den Kältekreisen Luftkühler und Fancoils der Hotelzimmer wurden die alten Umwälzpumpen durch Hocheffizienz-Pumpen ersetzt.

Der notwendige Luftvolumenstrom der Kältemaschinen  erfolgt direkt aus dem Aufstellungsraum (Dachzentrale) durch einen Zuluftventilator, der bei Bedarf die Frischluft einbläst. Ein zusätzlicher Luftvolumenstrom wurde durch den Einbau von Klappen in die beiden Abluftgeräte der Technikzentrale generiert.

Weitere Informationen

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen unserer Projekte? Sie möchten sich zu Ihrem Projekt beraten lassen?

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter, wir sind gerne für Sie da!

Termin vereinbaren >>

Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen. OK