Gesamtluftmengen

72.000 m3

Heizleistung

-

Kälteleistung

-

Referenzprojekt "Schanzstraße 41"

Auftraggeber:

Schwarzatal Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsanlagen GmbH

Gesamtluftmengen: Brandentrauchung FOL ca. 57.000 m³/h

• Einrichtung einer Brandrauchverdünnungsanlagen für die Garage und Schleusen mit ca. 40.000m3/h

• Installation einer Druckbelüftungsanlagen nach TRVB S112 für das Stiegenhaus 1 und 2 mit einer Gesamtluftmenge von ca. 72.000m3/h

• Lieferung und Montage der entsprechenden Steuerungstechnik für alle Anlagen

Weitere Informationen

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen unserer Projekte? Sie möchten sich zu Ihrem Projekt beraten lassen?

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter, wir sind gerne für Sie da!

Termin vereinbaren >>

Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen. OK